• Justus-von-Liebig-Gymnasium
  • Justus-von-Liebig-Gymnasium
  • Justus-von-Liebig-Gymnasium
  • Justus-von-Liebig-Gymnasium
  • Justus-von-Liebig-Gymnasium
  • Justus-von-Liebig-Gymnasium

"Im Grunde sind es doch die Verbindungen mit Menschen, die dem Leben seinen Wert geben. Es ist unglaublich, wie viel Kraft die Seele dem Körper zu leihen vermag." Wilhelm von Humboldt (1767-1835)

Europaabgeordneter Markus Ferber steht Rede und Antwort vor den OberstufenschülerInnen

Woher kommt die Gurkenverordnung?

Neusässer Gymnasiasten haben viele Fragen an den Europaabgeordneten

Was macht ein Europaabgeordneter den ganzen Tag? Wie heißen die Mitgliedsländer der EU und welche Beitrittskriterien muss ein Bewerberland erfüllen? Über diese und einige andere Aspekte aus seiner 20-jährigen Arbeit in Straßburg diskutierte der CSU-Europaabgeordnete Markus Ferber bei seinem Besuch am Justus-von-Liebig-Gymnasium mit Schülern der Oberstufe.…

11. Schulentwicklungstag Schwaben am Gymnasium Buchloe: Schulleiter Stefan Düll und Direktoratsmitarbeiterin Birigt Schöffler

Auf dem Weg zur Bildungs- und Erziehungspartnerschaft

Schulleitung besucht 11. Regionalen Schulentwicklungstag Schwaben.

Buchloe. Eltern und Schule haben für das einzelne Kind das gleiche Erziehungsrecht. Für die Persönlichkeitsentwicklung eines Kindes ist das Elternhaus von größerer Bedeutung als die Sozialisation in der Schule. Ausgehend von diesen beiden Prämissen sind mit der Einführung der eigenverantwortlichen Schule alle Schulen gefordert, ein Konzept zur sogenannten ‚Bildungs- und Erziehungspartnerschaft‘ zu entwickeln.

Oberstufentheatergruppe Wahn&Sinn: Was ist Tschänder? Juli 2014

Was ist Tschänder? Wahn&Sinn begeistern voll und ganz!

Oberstufentheatergruppe Wahn&Sinn: Was ist Tschänder? Juli 2014

Oberstufentheatergruppe Wahn&Sinn: Was ist Tschänder? Juli 2014

So ticken Jungs und Mädels: Neusässer Oberstufentheater beschäftigt sich mit Geschlechterklischees und Vorurteilen. Das ist lustig, aber auch ernst.

„Wer bin ich?“, „Wie soll ich mich verhalten?“, „In welche Richtung möchte ich mich entwickeln?“ Das alles sind Fragen, die Jugendliche beschäftigen. Dabei geht es oft auch um Erwartungen und Rollen, in die junge Menschen hineingedrückt werden. Das Theaterstück „Was ist Tschänder?“ der Oberstufentheatergruppe Wahn&Sinn vom Justus-von-Liebig Gymnasium Neusäß [unter der Leitung von Lehrkraft Heike Mössinger] beschäftigt sich mit genau diesen Fragen und geht dabei mit Humor auf Klischees über das jeweils andere Geschlecht ein.…

Kunstlehrer Michael Stöhr, Organisator der Ausstellung 'Die Frau' im Haus der Kulturen Diedorf, Oktober 2014

Michael Stöhr – Ausstellung „Die Frau“ mit 300 Frauenskulpturen

Kunstlehrer Michael Stöhr, Organisator der Ausstellung 'Die Frau' im Haus der Kulturen Diedorf, Oktober 2014

Kunstlehrer Michael Stöhr, Organisator der Ausstellung ‚Die Frau‘ im Haus der Kulturen Diedorf, Oktober 2014

Weibliche Verführungen aus aller Welt: Haus der Kulturen zeigt 300 Frauenskulpturen von der Urzeit bis zur Gegenwart

Mutter, Gattin, Fruchtbarkeitssymbol – schon sehr frühe Plastiken aus der Menschheitsgeschichte bezeugen die göttliche Verehrung, die dem schönen Geschlecht seit jeher zuteilgeworden ist. Von der urzeitlichen Venus von Willendorf bis hin zu den abstrakten Darstellungen der zeitgenössischen Künstler war es allerdings ein weiter Weg, den die Weiblichkeit mit ihren charakteristischen Wesenszügen und Körperformen beschritten hatte. Im Haus der Kulturen wird nun im Rahmen der Diedorfer Kulturmeile am Freitag, 3. Oktober, die Jahresausstellung „Die Frau“ eröffnet.

Stefan Düll, Schulleiter

Amtsantritt: Stefan Düll neuer Schulleiter am Justus

Der neue Schulleiter Stefan Düll beim Amtsantritt im Juli 2014

Zum 01. Juli neu im Amt als Schulleiter ist Stefan Düll. […] Das bedeutet kurz vor den Ferien vor allem viele Termine: Notenkonferenzen, Abschlussfeiern, Antrittsbesuche und Besprechungen mit Schülern, Eltern und Kollegen. Und doch ist Stefan Düll froh, dass er jetzt kommen konnte. „Wenn im September der Unterricht wieder anfängt, dann kenne ich zumindest schon die Kollegen“, sagt er. Ein Jahr lang war das Justus-von-Liebig-Gymnasium jetzt ohne nominellen Schulleiter und ist in dieser Zeit von Stellvertreter Franz Weichselgärtner geführt worden. Düll folgt nun Ernst Weidl nach, der im Sommer 2013 in Pension gegangen war.

Titania-Therme Neusäß, Wandbild geschaffen von SchülerInnen der Oberstufe unter Leitung von Herrn Braun, Juli 2014

Wandgestaltung für die Titania-Therme

Ende gut – alles sehr gut! Am Mittwoch, 04. Juni 2014, wurde es endlich enthüllt, das Wandbild für das Titaniabad Neusäß – eine „Auftragsarbeit“ von Schülerinnen und Schülern des Justus-von-Liebig-Gymnasiums unter Leitung von Rainer Braun. Schon in den Jahresberichten 2011/12 und 2012/13 war über den Fortgang dieser aufwändigen Malerei informiert worden. Jetzt befindet sich an…

Hier gehts zum Schulprofil

Hier finden Sie Informationen zum Profil der Schule wie Schulzweige, Einführungsklasse, ...